Sicherheit durch Brandmeldeanlagen: Brand in der Rathauspassage

Frankenberg/Sa. Mitten am Nachmittag des 10.02.2015 zündeten Unbekannte in der Rathauspassage Frankenberg zwei Kartons in der Tiefgarage an. Innerhalb kürzester Zeit löste unsere Brandmeldeanlage Alarm aus und informierte die Feuerwehr Frankenberg, sodass der Brand schon nach wenigen Minuten gelöscht werden konnte.Der Sachschaden ist gering, dennoch ist diese leichtsinnige und kriminelle Handlung besorgniserregend, schließlich hätten auch die großen Müllcontainer in der Tiefgarage angezündet werden können.

„Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Brandmeldeanlage zu haben. Man hat es ja jetzt gesehen“, sagte Frau André, Hausmeisterin der Rathauspassage. Erst vor wenigen Wochen sind bei einem Wohnungsbrand in Lommatzsch zwei Menschen ums Leben gekommen. In Döbeln starb die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses durch die giftigen Rauchgase eines Schwelbrandes. Brandmeldeanlagen sind eine sinnvolle Investition und können im Ernstfall Leben retten.



Beitrag vom

zur Übersicht "Aktuelles"
Sicherheit durch Brandmeldeanlagen: Brand in der Rathauspassage

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie über individuelle Lösung nach Maß