Kunde: Stadtverwaltung Döbeln Branche: Allgemeine Schulbildung

Moderne Medientechnik in historischer Aula

Eine intelligente Mediensteuerung für Licht, Audio & Video für ein optimales Veranstaltungserlebnis.

Das Lessing-Gymnasium Döbeln kann auf eine traditionsreiche Geschichte zurückblicken, es wurde 1869 als Königliche Realschule gegründet. Heute zählt es zu einer der wenigen „Europaschulen in Sachsen“. Diese Auszeichnung erhalten ausgewählte Schulen, die sich für die Förderung des europäischen Gedankens im Bildungsbereich einsetzen. Durch Kooperationen mit Schulen in Tschechien, Frankreich und Großbritannien, der besonderen Ausrichtung auf den fremdsprachlichen Bereich, sowie vielfältiger Ganztagsangebote, ist das Lessing Gymnasium ein modernes Haus, das stolz auf seine Geschichte zurückblickt.

 

Kundenprofil
Unternehmen Stadtverwaltung Döbeln
Branche Allgemeine Schulbildung
Mitarbeiter 65 Lehrkräfte, 680 Schüler
Web www.lgd.de

Bei der Innensanierung der Schulaula galt es moderne Technik möglichst nahtlos zu integrieren. Dank einer intelligenten Mediensteuerung aller Komponenten im Raum ist die Bedienung für die Nutzer denkbar einfach.

Die Firma Braune wurde mit der Ausstattung der Aula mit moderner Veranstaltungstechnik beauftragt. Dazu wurden aktive Fullrange Lautsprecher und Subwoofer in allen Bereichen des Raumes installiert, sodass die Akustik optimal zur Geltung kommt. Zusätzlich kamen im vorderen Bereich für die Bühnenausleuchtung RGB-LED Veranstaltungs-Scheinwerfer zum Einsatz.

Die Mediensteuerung wurde mittels der integrierten Systemplattform von Q-Sys umgesetzt. Damit lassen sich alle Komponenten in der großen Aula zentral steuern:

  • Einschalten der Beschallung und Bühnenbeleuchtung
  • Licht-Steuerung: Kronleuchter und diversen Wandleuchten
  • Verschattung des Raumes
  • Beamersteuerung

Die Bedienung für die Lehrer und andere Personen, die die Aula für Veranstaltungen nutzen, wurde möglichst einfach gestaltet. Dazu wurde ein digitales Medienpanel auf einem Tablet programmiert und mit einer Wandhalterung im Eingangsbereich installiert. Damit ist eine zentrale Steuerung sämtlicher Medien in der Aula per Fingertipp möglich.

An der hinteren Wand der Aula wurde ein lichtstarker Projektor installiert, sodass der Raum ebenfalls für eine multimediale Nutzung vorgesehen werden kann. Die große Projektionsfläche für Video- und Bildinhalte, zusammen mit dem professionellen Projektor und den diversen Lautsprechern, sowie nicht zuletzt aufgrund der gelungenen Renovierungsmaßnahmen des Schulgebäudes, machen die Aula des Lessing-Gymnasiums Döbeln zu einem besonderen Veranstaltungsraum in der Region. Hier trifft moderne Medientechnik auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit. Die Schüler, Lehrer und Besucher haben damit einen besonderen Ort für Vorträge, Konzerte, Lesungen und Theateraufführungen.

Das Projekt am Lessing Gymnasium Döbeln zeigt, dass sich selbst eine komplexe Mediensteuerung für Licht & Multimedia in einem Veranstaltungsraum ganz einfach mittels Tablet regeln lässt. Eine durchdachte Vernetzung und Konfiguration aller Komponenten, zusammen mit einer fachgerechten Planung bringen für den Endnutzer ein optimales Medienerlebnis.

 

zur Übersicht Medientechnik

Sie wünschen ein persönliches Angebot?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie über individuelle Lösung nach Maß