Kunde: VGP Park Ginsheim-Gustavsburg Branche: Logistik- und Gewerbepark

Lückenlose Absicherung im Brandfall

Ein Logistik- und Gewebepark mit 33.700 m² Fläche für halbindustrielle Produktion, Logistik und Handel – für solch einen Komplex ein Brandmeldekonzept zu realisieren, bedarf viel Planung, Know-how und hochqualitativer Technik.

Die Aufgabe
Eine Brandmeldeanlage für ein Logistikzentrum

Der Auftrag lautete, ein belastbares Brandmeldekonzept unter Berücksichtigung baurechtlicher Brandschutzauflagen und regionaler Anforderungen des Brand- und Katastrophenschutzes zu erstellen.

  • Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Erfüllung sicherheitsrelevanter Anforderungen der Brandmelderichtlinien an die Ausfallsicherheit der
  • Brandmeldetechnik aufgrund der Objektgröße

Die Anforderungen
Einhaltung des Terminplans

Mit Projektstart waren Teilbereiche des Objektes bereits vermietet, sodass die Terminziele unter allen Umständen einzuhalten waren.

  • strenger Terminplan
  • Projektstart: Teilbereiche des Objektes bereits vermietet

Das Ergebnis
Ein komplexes Brandmeldenetzwerk

Bei der Ausführung wurde darauf Wert gelegt, dass das Objekt von zwei Brandmeldezentralen vollständig überwacht werden kann.

  • notbetriebsredundanter Ausbau der Zentralen und redundante Vernetzung
  • Ansteuerung diverser Einrichtungen im Brandfall, z.B. Abschaltung von Produktionsanlagen, Aktivierung von Signalleuchten
  • Feuerwehr-Informations- und Bediensystem für effektive Feuerwehrlenkung

Sie wünschen ein persönliches Angebot?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie über individuelle Lösung nach Maß