Alarmanlagen zählen für die meisten Menschen zu den wirksamsten technischen Maßnahmen, um das Eigentum vor Einbrüchen zu schützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Landeskriminalamtes aus Nordrheinwestfahlen*.


Über dreiviertel der Befragten halten Einbruchmeldeanlagen für wirksam, während allerdings nur 12 % eine solche Anlage besitzen. Besonders Mietwohnungen sind schlechter gesichert als Eigenheime. Dabei sollten gerade Vermieter und Wohnungsbaugesellschaften die Wohnräume mit angemessener Sicherheitstechnik ausstatten. Meistens scheitert es am Geld, aber es gibt auch verhältnismäßig kostengünstige Maßnahmen, mit denen sich die Bewohner sicher fühlen können.

Informieren Sie sich über Alarmanlagen auf unserer Homepage

*vgl. Dr. Pollich: Ergebnisse des Kriminalitätsmonitors NRW mit besonderem Fokus auf den praktischen Nutzen für Errichterunternehmen. In: VdS Schadenverhütung (Hg.): VdS-Fachtagung Einbruchdiebstahlschutz 2. und 3. Juni 2015, Köln: VdS Schadenverhütung Bildungszentrum & Verlag, 2015.

Staatliche Förderung zum Einbruchschutz

Markus Ulbig, sächsischer Innenminister: „Sanierung nutzen und Wohnungseinbrüche weiter senken“

Vom sächsischen Kabinett wurde die Förderung von Sanierungsmaßnahmen beschlossen, die auch dem Schutz gegen Einbruch dienen. Der Einbau einbruchhemmender Türen und Fenster in Ein- und Mehrfamilienhäuser kann demnach künftig auch gefördert werden.

Innenminister Markus Ulbig sagte: „Wir unterstützen damit den Mehraufwand für die Sicherheit der eigenen vier Wände. Wir dürfen staatliche Förderung nicht auf Energie und soziale Fragen beschränken, denn Sicherheit steht an oberster Stelle.“

Flyer Firma BRAUNE Sicherheitstechnik & IT

Im Freistaat Sachsen gab es 2013 bei Wohnungseinbrüchen einen Rückgang um 5,7 Prozent. Bundesweit gab es im vergangenen Jahr bei Wohnungseinbruchdiebstählen einen Anstieg um 3,7 Prozent auf 149.500 Fälle. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass jeder dritte Einbruch scheitert, weil Fenstern und Türen mechanisch gesichert sind. Dem Eigenschutz in Form der Sicherung von Wohnungen, Häusern und Gebäuden kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Verhinderung von Einbrüchen zu.



Beitrag vom

zur Übersicht "Aktuelles"
Alarmanlagen – wirksam, aber selten

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie über individuelle Lösung nach Maß